Musikgruppen & Ensembles – die Frage der Unterkunft

Bild: Ensemble mit SaxophoneMusikgruppen, Ensembles und Chöre beschäftigen sich vor ihren Auftritten nicht nur mit der perfekten Darbietung, sondern ebenfalls mit ihrem Budget und vielen praktischen Fragen der Übernachtung. Ihre Realität fordert sinnvolle Entscheidungen ein: Die Planung muss Verpflegung, das Miteinander und Proben sicherstellen. Dennoch sollte die nächtliche Erholung nicht zu kurz kommen. Was ist diesbezüglich möglich?

Nicht jede Formation hat einen Tourmanager

Das Management einer Formation, vor allem der Beruf des Tourmanagers, trägt dazu bei, dass die Organisation rundum einen Auftritt gelingt.

Zeitliche Planung, Unterkunft, Transport und Verpflegung der Aktiven werden aus der Perspektive der Gäste natürlich weniger wahrgenommen, sind für Zufriedenheit und Zustand einer Musikgruppe aber essenziell. Ihre Bedeutung rückt dann in den Vordergrund, wenn etwas nicht klappt und der Ablauf misslingt. Dann erfährt auch die Öffentlichkeit davon.


Ob ein professioneller Tourmanager überhaupt angestellt ist, der für eine erholsame Unterkunft der Musiker sorgt, ist natürlich eine grundlegende Frage des Budgets.

Für Musikgruppen, Chöre und Orchester gestaltet sich die Realität anders: Entweder übernimmt ein organisatorisch begabtes Mitglied diese Aufgabe oder engagierte Veranstalter bemühen sich, die jeweilige Gruppierung kostengünstig und passabel unterzubringen.

Übernachtungsmöglichkeiten für Musikgruppen, Ensembles und Chöre in Jugendherbergen

Steht der Auftritt eines Musikensembles oder die Aufführung eines Chores an, dann stellt sich immer wieder die Herausforderung, wie und wo sinnvoll übernachtet werden kann. Dies haben sie mit kleinen Independent-Acts gemein. Gruppenunterkünfte für Musikformationen und Chöre in Jugendherbergen weisen dabei mehrere Vorteile auf.

  • Grundsätzlich ist eine effektive Erholung in einer sauberen Umgebung nach dem Auftritt garantiert. Gruppenunterkünfte für Musikgruppen, Chöre und Orchester sind preiswert und werden professionell betrieben. Vor allem dann, wenn mehrere Aufführungen in kurzer Zeit anstehen, ist ein geeigneter, bequemer und wohltemperierter Schlafplatz für die nötige Regeneration unverzichtbar.
  • In einigen Jugendherbergen ist es zudem möglich, zu proben und am musikalischen Feinschliff zu arbeiten. Die Veranstaltungs- und Tagungsräume der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland können beispielsweise als Proberaum für Chöre und Orchester dienen. Musikworkshops sind dort ebenso möglich wie das Warm-up für ein bevorstehendes Konzert.
  • Ergänzend zu den optimal ausgestatteten Proberäumen verfügen die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland über eine Café-Bar, ein Bistro und diverse Aufenthaltsräume. Dieses Drumherum erlaubt es den Musikern, sich gemeinsam vor und nach den Proben zu entspannen.

Planung vor und nach Auftritten ist wichtig

Fazit: Die rechtzeitige Planung der Übernachtung weist einen ebenso großen Stellenwert auf wie die Klärung der möglichen Bezahlung und der vorhandenen Bühnentechnik. Ein gesicherter Schlafplatz sowie eine stimmige Unterkunft sind bedeutsam, um vor und nach dem Auftritt Energie zu tanken.



"

Deine Meinung – antworte mit einem Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert